Biotainment 
/


The natural sense of entertainment

 

Über mich...

 

Marcel Schagen

 

Ich bin in den Niederlanden geboren, wohne in der Nähe von Hamburg und bin auf der ganzen Welt zuhause.


Mit 14 habe ich trommeln gelernt in einer 'Drum Band'. Ja, so eine Band, die über die Straßen läuft, mit schicken Mützen mit Feder und Trommeln vor'm Bauch. Dieses Erlebnis hat mein Leben verändert und geprägt.

Seitdem ist die Musik aus meinem Leben nicht mehr weg zu denken. 

Mit 15 folgte dann ein 'Schnupperpraktikum' in einem Theater. Ich durfte ein paar Requisiten schieben bei der "Drei Groschen Oper" in Groningen, Niederlanden.

Ich weiß noch, als wäre es gestern gewesen, wie ich morgens früh zum ersten Mal in meinem Leben auf die Bühne gelaufen bin und die Logen mit roten Velours Vorhängen gesehen habe. Einfach magisch!

Wo sich ein Jahr zuvor, durch das trommeln, mein Leben geändert hatte war ich jetzt verkauft und es stand fest: Ich werde im Showgeschäft arbeiten. 

Vom Prinzip her hat sich daran auch nichts geändert.


Als ich 2002 mein Abitur machte war ich auf der Suche nach einem geeignetem Studienfach. Ich habe mich dann in Tilburg, Niederlanden, für Music Management angemeldet. Zu dieser Zeit war es das Einzige Studium dieser Art. 2005 habe ich das Studium erfolgreich abgeschlossen.


Während meines Studiums suchte ich einen Praktikumsplatz und bin auf anraten meiner Oma bei einem lokalen Musiker, der 2 Straßen weiter wohnte, vorbei gegangen und bin ohne Praktikum, aber mit Job nach Hause gekommen. Ich durfte in seinem Tonstudio arbeiten, war bei Auftritten dabei und habe mich um die Technik gekümmert. Das war natürlich phänomanel, da ich neben den theoretischen Grundlagen des Managements gleichzeitig praktische Erfahrungen innerhalb der Veranstaltungstechnik sammeln konnte. Es war mein Eintritt in das Berufsleben. Mit diesem Job bin ich viel rumgekommen, habe auf Festivals (20.000 + Besucher) gearbeitet, Fernsehshows gemacht und hab viele tollen Menschen kennen gelernt. 

Allerdings ist es irgendwann Zeit zu gehen. Ich ging mit Holiday on Ice auf Tour. Danach folgte der Schritt in die Welt und ich habe auf einem Kreuzfahrtschiff angeheuert. Zuerst als Bühnentechniker, dann als Automationspult Fahrer und zuletzt als Theaterleiter.


Während meiner Backstage Zeit war ich immer noch als Musiker unterwegs. Nachdem ich Trommeln gelernt habe, bin ich geswitcht zum 'coolen' Schlagzeug und habe auf der Musikschule 'Klassisches Schlagwerk' gelernt. Dies beinhaltet neben Schlagzeug noch jeder Menge andere Schlaginstrumenten. Auf der Bühne stand ich mit verschiedenen Orchestern und Bands.


Während meiner Zeit auf dem Kreuzfahrtschiff, habe ich die Handpan kennengelernt und mich seitdem beschäftigt. Ich wusste nicht, dass es so schwierig ist an einem Instrument seine Hand an zu legen! Mittlerweile besitze ich 2 Handpans und spiele regelmäßig auf unterschiedlichen Locations.


Irgendwann habe ich dann ein feste Homebase gesucht und habe in Deutschland bei Der König der Löwen angefangen. Seitdem arbeite ich hier als Calling Stage Manager und mache viele Shows als Musiker und backstage als Produktionsleiter bzw. Stage Manager.


Vielleicht sehen wir uns bald!

 


Marcel